Home


Zusammenführen was zusammen gehört – ENCOURAGE schafft Bewusstsein für Gesundheit und Umwelt

Aus ausgedienten Schiffscontainern baut ENCOURAGE an zentraler Lage in Basel ein ökologisch nachhaltiges Zentrum. Dieser Bau wird eine breite Palette an Angeboten beheimaten, welche das Bewusstsein für Gesundheit und Umwelt fördern. Wir verstehen unsere Kunden als Teil des Projekts und haben zum Ziel gemeinsam eine Community aufzubauen, mit dem Fokus die eigene Gesundheit und innere Kraft zu stärken und das Umfeld für einen besseren und bewussteren Lebenstil zu ermutigen – together ENCOURAGE.

Städtisches Leben wird zunehmend schneller und komplexer. Dieser Herausforderung begegnet ENCOURAGE. Unsere Angebote bieten Dir die Möglichkeit Deine individuelle Work Life Balance zu finden und in den Alltag zu integrieren. Yoga, Meditation, TCM und Life-Coaching und weitere gesundheits- und bewusstseinsfördernde Angebote sind dabei unsere Tools.

Eine gesunde Natur schafft Zuversicht für die Zukunft. Den respektvollen Umgang mit der Umwelt versteht ENCOURAGE als zentralen Faktor für ein qualitativ erfülltes Leben. Mit anwendungs-orientierten Nachhaltigkeit-Workshops, einem Permakultur-Garten und Sensibilisierungs-Angeboten für Schulklassen wird ein Impact zum schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen geschaffen.

Das Projekt ENCOURAGE ist in Entwicklung. Wichtige Meilensteine wie der Bau, das Konzept und die Ausarbeitung der Angebote sind weit fortgeschritten. Zur Zeit befinden wir uns in spannenden, zielführenden Verhandlungen rund um einen geeigneten, zentralen Standort in der Stadt Basel. ENCOURAGE ist zuversichtlich im ersten Halbjahr 2017 seine Pforten öffnen zu können.

Samuel, Flurina, Sara, Lukas, Jordan


Kern des Team ENCOURAGE sind:
Sara Schwarz – Naturärztin (Gründerin)
Lukas Biry – Kulturmanager (Gründer)
Jordan Prendi – Architekt
Flurina Holder – Therapeutin & Lehrerin (Voluntär)

Du hast Ideen oder willst ein Teil der Community sein?
Schreibe uns an hello@encourage.community oder folge uns auf Facebook