Neuigkeiten

News

Wieso Container?

Ein Seefracht Container hat nach 8 bis 12 Jahren auf hoher See ausgedient und kommt in den Hafen seiner Hersteller Firma zurück. Dort wird er entweder weiter verwertet, recycled oder für weitere Zwecke wie oft auch als Lagerraum verkauft. Der herkömmliche Stahlcontainer ist enorm stabil, kompakt, schnell verfügbar und günstig. ENCOURAGE will daher auf bereits Bestehendes, bereits Hergestelltes setzen, und somit der Umwelt möglichst wenig abzuverlangen. Ein Haus aus Seefracht-Containern die eine Geschichte zu erzählen haben und mit ihrem industriellen Charme ein Blickfang sein können.

Natürlich gibt es auch Herausforderungen mit Seefracht Containern zu bauen. Fragen wie die Isolation und welches Material nun echten Ökologischen Ansprüchen gerecht wird kosten Zeit und Geduld. Eine Reihe an Abklärungen sind notwendig um solche Fragen beantworten zu können, doch wie sich zeigt, zählt gerade die Schweiz viele Akteure die sich mit umweltbewusstem und nachhaltigem Bauen beschäftigen, was das Projekt ENCOURAGE enorm rasch vorwärts bringt. So gewinnen wir in dem Lernprozess unendliche Erfahrung und sind zuversichtlich ohne die Umwelt unnötig zu belasten sowie in ganz jährlicher Nutzungs Hinsicht als auch in punkto Design bauen zu können.

Ein weiterer positiver Aspekt der Bauweise mit Containern ist, dass die Idee des Containerbauens leicht nachgeahmt und kopiert werden kann, womit der Radius der Aktivität um ökologisches Bauen vergrössert werden kann. Dieser Impact auf das Umfeld ist uns wichtig, darum veröffentlichen wir auch jeden Schritt und teilen unsere Erfahrungen gerne mit allen Interessierten. Denn nebst dem nackten Container geht es auch um viele weitere Schritte, die wir uns als Menschen in der Zivilgesellschaft vielleicht nicht mehr ganz so bewusst sind. Woher kommt das Wasser? Wie funktioniert eine Heizung? Welche Ressourcen kann ich verwenden um mir ein angenehmes Dach über dem Kopf zu bauen?

Die Auseinandersetzung mit all diesen Fragen sind im gesamten Prozess des Projektes ENCOURAGE enorm wichtig und können während und nach dem Bau des Gebäudes an sein Umfeld beispielsweise in Form von CO2 Fussabdruck Kursen, Permakultur Kursen, Vorträgen usw. weiter gegeben werden.

Deine Meinung zählt